Fellnasenhilfe L(i)ebenswert
Fellnasenhilfe                     L(i)ebenswert                                         

Lili 

vermittelt im April 2018....

 

News von Lili:

Heute haben wir ein Video von unserem Schützling LILI aus seinem neuen Zuhause bekommen.

Es ist so fantastisch und wunderschön, dass wir es einfach herzeigen müssen.

LILI kam Ende Jänner 2018 zu uns nach Österreich - wir wussten, dass sie große Probleme mit ihrem Bewegungsapparat hatte und wahrscheinlich eine Hüfte kaputt war.
Hier bei uns angekommen, stellte sich schnell heraus, dass beide Hüften in sehr schlechtem Zustand waren und es nicht viele Möglichkeiten gab, ihr zu helfen.
Wir standen vor der Entscheidung - euthanisieren oder operieren. Für Zweiteres stellte sich uns ein finanzielles Problem, es war kein Geld dafür da ... also was tun?
Mit Hilfe unseres Tierarztes, Hans Weißensteiner​, der Gott sei Dank gleichzeitig mein geliebter Ehemann ist, gingen wir das Projekt "Lilis Hüften" an - LILI wurde insgesamt 4 Mal operiert (zwei Femurkopfresektionen, eine nötige Nachoperation und die Kastration).
Dank der lieben Christina Ranz (Christina Gnadenhof Belonie Ranz​), die LILI während der ganzen Zeit unglaublich liebevoll und geduldig gepflegt und immer wieder aufgepäppelt hat und dank unseres Freundes, Horst Hois​, der mit seiner Wichtel-Gruppe unglaubliche finanzielle Mittel auf die Beine gestellt hat und letztendlich dank der Adoptantenfamilie, die ins kalte Wasser gesprungen ist und LILI die Chance ihres Lebens gegeben hat, obwohl der Ausgang ungewiss war,dank all dieser tollen Menschen, steht LILI heute da - ohne Hüften - aber glücklich, vital und voller Tatendrang und Lebensfreude!

Kaum vorstellbar - aber wahr

Von Herzen DANKE euch allen ... man sieht, was man erreichen kann, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht und für ein gemeinsames Ziel kämpft!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fellnasenhilfe L(i)ebenswert © 2017 | All Rights Reserved