Fellnasenhilfe L(i)ebenswert
Fellnasenhilfe                     L(i)ebenswert                                         

KOPE   - Reserviert

Dieser überhaus liebenswerte und wunderschöne Magyar Vizsla Rüde KOPE (reinrassig mit rumänischen Papieren!) hat seinen Weg aus dem rumänischen Tierschutz nach Österreich gefunden. Sein Herrchen ist überraschend gestorben. Die Hinterbliebenen wollten ihn aber nicht haben, also brachten sie den armen Kerl zum Einschläfern zum Tierarzt. Dieser allerdings hat sich geweigert, weil er kein gesundes Tier einschläfern wollte.
So kam KOPE an die 1 Meter lange Kette vor dem Haus und wurde kaum mehr gefüttert. Traurige Geschichte!
Gott sei Dank konnte er gerettet und in sichere Obhut gebracht werden. Er wartet nun auf seiner Pflegestelle in Österreich auf seine Chance, doch nochmal glücklich zu werden!
KOPE ist ein WAHNSINNS-Hund: zwar schon 9 1/2 Jahre alt, aber top fit, vital und munter. Er hat eine Lebensfreude, die ansteckend ist!
Wie könnte ein Vizsla auch anders sein:
* irrsinnig menschenbezogen, geht wie an einer unsichtbaren Leine, seinem Zweibeiner ganz nahe!
* sehr anlehnungsbedürftig,
* lernwillig und mit Freude bei der Sache!
Seine Verträglichkeit müssen wir erst noch beobachten - Kleintiere, wie zB Hühner, oder Pferde sind kein Problem. Bei Rüden klappt es angeblich nicht so gut!
KOPE ist altersmäßig geimpft, mehrfach entwurmt, gechipt, kastriert, verfügt über einen EU-Pass und wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr übergeben.
Sehr gerne kann KOPE auf seiner Pflegstelle in der Obersteiermark besucht werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fellnasenhilfe L(i)ebenswert © 2017 | All Rights Reserved