Fellnasenhilfe L(i)ebenswert
Fellnasenhilfe                     L(i)ebenswert                                         

Aranka Rudas

"Eine Farm für ehemalige Strassenhunde", Hatvan Ungarn

Nicht weit von Budapest, 12 km Luftlinie von Hatvan entfernt liegt Aranka Rudas Farm für Hunde, mitten in einem unbewohnten Gelände! Sie betreibt dieses private Tierheim mit ihrem Sohn Ferenc.

ARANKA, eine wundervolle Frau die sich unermüdlich für die Hunde einsetzt.

Sie hatte bei unserem Besuch immer ein Lächeln auf den Lippen doch wir wissen das sie es sehr schwer hat. In manchen unbeobachteten Momenten sah man wie voller Sorgen sie ist.

Es ist ein täglicher Kampf mit den Behörden. Mit Leuten die Ihre Hunde einfach nicht kastrieren lassen wollen. Mit Menschen die aus irgend welchen fadenscheinigen Ausreden ihre Hunde los werden wollen.
Mit Einsätzen wo sie wieder trächtige Hündinnen oder Welpen die schon mehr dem Tode nahe sind als dem Leben einsammeln muss. Hunde die einfach irgendwo zurückgelassen oder ausgesetzt werden

Es ist wahrlich ein harter Job den Aranka hier zu bewältigen hat und wir bewundern sie für ihre Stärke.

FERENC, der Sohn von Aranka kümmert sich tagtäglich um die Hunde.
Die Bilder sprechen eigentlich für sich, doch wir möchten auch etwas über ihn erzählen.


Die Hunde lieben Ferenc. Sie folgen ihm auf Schritt und Tritt. Alleine das zeigt, welche Bindung sie zu ihm aufgebaut haben.


Er hat ein paar Hundegruppen, die er zusammen laufen lassen kann. Nur 2-3 Rüden sind im Shelter die sich nicht mit anderen Rüdern vertragen. Sie werden zu verschiedenen Zeiten mit den Hündinnen raus gelassen. Die große Gruppe besteht aus 53 Hunden.

Es ist fantastisch, wie super verträglich die Hunde im Shelter sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fellnasenhilfe L(i)ebenswert © 2017 | All Rights Reserved